Von der grünen Natur umgebene Stille. Balance für Körper und Seele. Kräftigung der Gesundheit und Aufrechterhaltung der Schönheit.
 

Book Online

Aromatherapie mit ätherischen Ölen


Aromatische Mittel wurden seit Jahrhunderten für verschiedene Zwecke angewendet. Die alten Zivilisationen verwendeten sie für die Mumifizierung, Desinfektion im Falle einer Epidemie wie auch bei Herstellung von Parfüms. Sie entdeckten, welche brennende Äste und Blätter eine einschläfernde Wirkung auf den Menschen haben.

Die Aromatherapie ist eine der zahlreichen Heilungsarten, welche verdünstete flüssigen Stoffe, die sogennanten ätherischen Öle, und andere aromathischen Stoffe aus den Pflanzen nutzt. Ätherische Öle werden am häufigtsen für Inhalierungen und Massagen angewendet.

Der Zweck der Aromatherapie mit den ätherischen Ölen besteht darin, auf die Gesundheit und Gefühle der Menschen einzuwirken. Die Therapie mit den ätherischen Ölen hilft dem Körper sein Gleichgewicht widerherzustellen, was vor allem durch die Einwirkung der Düfte auf das Gehirn und Bewegungssystem erzielt wird, dass für vegetative Funktionen, emotionelle Reaktionen, Lernen und Gedächtnis verantwortlich ist.

Bekannt sind die medizinische, esoterische und holistische Aromatherapie und wissenschaftliche Duftstudien. Die Aromatherapie heilt nicht nur Symtpome, sondern den körperlichen Zustand als Ganzheit – Körper und Geist als eine Einheit. Zahlreiche ätherische Öle stimulieren den Organismus, lindern Stress und Spannungen.

Ätherische Öle sind Öle mit starken Duft. Sie werden aus verschiedenen Pflanzen und auf verschiedene Art und Weise hergestellt: mit Destillation, Pressung oder Extraktion mithilfe von Lösemitteln. Tun Sie etwas Gutes für sich und gönnen sich eine entspannende Massage mit den erlesenen aromathischen Ölen von Lavendel, Rosmarin, Eukalyptus und Orange.