Von der grünen Natur umgebene Stille. Balance für Körper und Seele. Kräftigung der Gesundheit und Aufrechterhaltung der Schönheit.
 

Book Online

Dolenjska und Posavje


Dolenjska ist ein Land des Cviček-Weines, der Holzwerke (heimische Herstellung zahlreicher Holzgegenstände), des grünen Juraj (Frühlingsbote) und der Thermalquellen. Sie befindet sich im südöstlichen Teil Sloweniens. Durch Dolenjska fliesst der wärmste slowenische Fluss Kolpa. In dieser Region gibt es zahlreiche Täler und Hügel, Weinbergen und idyllischen Winzerhäuschen.
Dolenjska bewahrt die Geheimnisse der Geschichte, alter Orte und Kulturen, die in zahlreichen Gallerien und Museen aufbewahrt sind.

Durch Dolenjska fliesst der grüne schöne Fluss Krka, der dieser Region einen besonderen Wert gibt. Entlang des Flusses sind zahlreiche Siedlungen entstanden, von denen sich mit seinem archäologischem Erbe die Stadt Novo Mesto hervorhebt. In der Schleife von Krka ist ein alter mittelalterlicher Stadtkern entstanden, das heutige kulturelle, wirtschftliche Regionszentrum.

Entlang der Flüsse Krka und Sava sind drei Kurorte aufgebaut. Dolenjske Toplice bieten ein modernes Wellness in wunderbarer Naturumgebung an, in Therme Šmarješka Toplice können Sie sich auf dem alten Holzschwimmbad im Freien entspannen. Thermaquellen gibt es auch in Posavje, einer Region, die früher für Industrie und Kohlberge bekannt war. Posavje stellt die Grenze zwischen Steiermark auf dem linken Ufer von Sava und Dolenjska auf dem rechten Ufer dar. Die Hauptzentren sind Krško und Brežice.

In der Nähe befindet sich die Thermalriviere Terma Čatež, welche mit zahlreichen Schwimmbädern und Wasserrutschen viel Spass und Unterhaltung für jede Generation zu bieten hat. Ein besonderes Zeichen von Dolenjska sind die breite Hügeln von Kočevski rog und Gorjanci – zahlreiche Radfahrwege und Spazierwege schlängeln sich durch die Flora und Fauna, die uns entspannen und neue Energie verleihen.