Von der grünen Natur umgebene Stille. Balance für Körper und Seele. Kräftigung der Gesundheit und Aufrechterhaltung der Schönheit.
 

Book Online

Die Besonderheiten der Region


Slowenien ist durch die außergewöhnliche Landschaftsvielfalt der Regionen gekennzeichnet. Es ist das einzige europäische Land, in dem das mediterrane, Alpen sowie das pannonisches Kulturgut und die Karstwelt vereint sind. Slowenien ist in 12 Regionen aufgeteilt, ihre Besonderheiten sind einzigartig und begeistern immer wieder jeden Gast. Der Gast sieht einerseits das Meer und andererseits Hochgebirge. Durch den Wald steigend sieht man grüne Ebene und von den Bergen aus reicht der Blick bis zu den Flussengen.

Die Nähe dieser Unterschiede und Gegensätze ist eine einzigartige Besonderheit der slowenischen Regionen. In Slowenien können Sie noch heute durch den Urwald spazierengehen. Hier wächst die älteste Weinrebe der Welt. Etwas Besonderes ist auch der Grottenolm, der sein Zuhause im Kras gefunden hat. Bei der Planung Ihrer Besichtigungen können Sie damit rechnen, dass mit jedem weiteren Kilometer Slowenien etwas Neues für Sie zu bieten hat. Zu den besonderen Naturschönheiten zählen unsere Alpen, ein Paradies für Skiläufer und Spaziergänger. Voll von Geheimnissen sind die slowenischen Seen, der verdorte See Cerkniško Jezero, der Bleder See und der See Bohinj. Auf dem anderen Teil, in der Region von Drautal erwartet Sie das grüne Pohorje und in seiner Nähe können Sie auch Naturkurorte besuchen.

Einige der Kurorten sind auf den Thermalquellen im östlichen Teil Sloweniens entstanden. Eine weitere Besonderheit von slowenischen Regionen sind die sehr guten Weine. Die Weinberge von Podravje und Posavje sind voll von Winzerhäuschen und touristischen Landgütern, wo mit dem Angebot an gutem Essen und vielen Weinarten unzählige Radfahrer und Fussgänger untergebracht werden können. Etwas Besonderes ist das slowenische Meer. Unsere Küste ist zwar klein, hat aber viele Schönheiten zu bieten.

Neben dem grössten Kliff an der Adria, dem Strunjaner Kliff, sind eine grosse Besonderheit der Küste die Salinen mit dem Nationalpark von Sečovelje, wo verschiedene geschützte Vogelarten ihren Zufluchtsort gefunden haben. Auch dürfen wir nicht die Idylle und Besonderheit der Karsthöhle vergessen. Den weltweiten Ruhm gab Slowenien das Stammgestüt der edlen weißen Lipizzanerhengste.

Sie können sich sicher sein, dass Sie mit dem Besuch eines jedes Landesgebietes die richtige Wahl getroffen zu haben – solange Sie wissen, was Sie dort unternehmen können.